#19für2019

#19für2019

Januar 11, 2019 1 Von BenniCullen

Herzlich Willkommen zu diesem Beitrag <3

Mit diesem Post möchte ich euch die Bücher vorstellen, die ich 2019 auf jeden Fall lesen möchte. Denn wie bereits in meinem Lesevorhaben-Beitrag erwähnt, möchte ich ja gerne meinem SuB mehr Aufmerksamkeit schenken, weshalb ich die 19 Bücher so gewählt habe, dass sie alle bereits auf meinem SuB existieren und ich sie nicht extra für die Challenge, deren Ursprung in der Zeilenspringer-Gruppe liegt, beschaffen muss. So stand ich dann vor meinem Bücherregal und habe mir zum ersten Mal seit langem mal wieder überlegt, was ich demnächst oder im nächsten Jahr lesen möchte – was wirklich gut getan hat. Ich sollte definitiv wieder anfangen meine Lesemonate zu planen und mir Lesestapel zu machen – aber das ist ein anderes Thema. Nun aber zu den 19 auserwählten Büchern!

#1für2019 & #2für2019

Als erstes möchte ich gerne die ersten beiden Teile der Game of Thrones-Reihe lesen – denn ich habe die kompletten Hardcoverausgaben der bisher erschienenen Teile zum Geburtstag geschenkt bekommen und möchte sie wirklich in Angriff nehmen. Allerdings nicht mal so nebenbei, sondern in jeweils einer Woche, in der ich auch wirklich nur das lese. Ich plane, den ersten Teil im März 2019 zu lesen und den zweiten Band dann im April 2019 – hoffentlich klappt das. Das Buch zählt übrigens für mich als zwei Bücher, weil es ja auch die Taschenbücher gibt und die Hardcoverausgaben ja jeweils zwei davon zusammenfassen.

#3für2019, #4für2019 & #5für2019

Machen wir doch gleich mit den Reihen weiter: Ebenfalls in Angriff möchte ich die Will & Layken-Serie nehmen, deren Gesamtausgabe bei mir seit fast zwei Jahren rumstehen und die ich nun ENDLICH lesen möchte. Ich bin mir noch unschlüssig wann ich das tun werde, denke aber, dass ich spätestens an Pfingsten dazu kommen werde – wenn nicht, dann im Sommerurlaub.

#6für2019 & #7für2019

Beginnen und beenden möchte ich außerdem Aquamarin und Submarin von Andreas Eschbach lesen. Die Bücher stehen nun schon seit einem Jahr bei mir und ich habe immer darauf gewartet, dass ein finaler dritter Teil erscheint – bisher ist das aber nicht passiert (kommt vielleicht noch?). Dennoch möchte ich sie jetzt endlich lesen und sollte dann ein dritter Teil kommen – tja, dann kann ich den ja daran anschließen. Gelesen werden sie auf alle Fälle im Sommer.

#8für2019 & #9für2019

Ebenfalls eine Reihe, allerdings eine, die ich 2019 beenden möchte, ist Scythe – Die Hüter des Todes. Band 1 hat mich 2017 total begeistert, es folgte im Jahr darauf dann auch Band 2, allerdings lässt Band 3 bis Herbst 2019 auf sich warten. Deshalb habe ich mir den 2. Band auch gleich aufgespart und möchte ihn, zeitnah zum Release des 3. Buches, lesen, um dann ohne große Unterbrechung gleich den finalen Teil lesen zu können. Guter Plan, oder?

#10für2019 & #11für2019

Auch eine Reihe, die nun endlich zum Abschluss kommen soll (also, für mich und mein Gewissen), ist die City of Glass-Reihe. Zumindest die erste Trilogie. Denn den ersten Band habe ich 2017 gelesen und absolut geliebt, allerdings kam ich nicht zum zweiten Band… leider. Das möchte ich jetzt ändern, weshalb der zweite Band gleich im Januar gelesen wird und wer weiß? Vielleicht bin ich dann so im Flow, dass ich die Chroniken der Schattenjäger gleich mal hinterherschieße… who knows?

#12für2019

Auch der zweite Band der Duftapotheke wartet auf mich und möchte in einem Rutsch gelesen werden – eben so wie der erste Band dieses Jahr. Vielleicht komme ich mal im Frühling dazu, ich könnte mir aber auch vorstellen, dass das so eine Urlaubs-Buchreihe für mich ist 😀

#13für2019

Ein Fitzek muss einfach wieder her und ich habe mich für Abgeschnitten entschieden – aus dem einfach Grund, dass ich gerne den Film sehen würde und zuvor aber das Buch lesen will. Simple as that, manchmal geht’s auch einfach.

#14für2019

Ich wollte ja Alternativen zum Jugendbuchgenre finden (siehe dazu mein Lesevorhaben 2019) und zu eben diesem Vorhaben passt dieses Buch hier: Das Licht zwischen den Meeren von M. L. Stedman habe ich als Film bereits gesehen und war so ergriffen, dass ich es einfach lesen musste. Um genau zu sein, will ich es gleich im Februar tun.

#15für2019

Wicker King von Kayla Ancrum habe ich mir spontan auf der #FBM2018 angeschafft und ich bin wirklich total angefixt vom Äußeren und der Organisation des Buches – schließlich sind die Kapitel sehr, sehr kurz und mit Bildern und Zeichnungen versehen. Deshalb möchte ich die Geschichte auch im Januar lesen und hoffentlich lieben (Edit: Ich habe das Buch tatsächlich Anfang Januar bereits durchgesuchtet – darüber mehr in meinem Coffeetalk No. 2).

#16für2019

Ich bin bei historischen Romanen immer total vorsichtig und dann lese ich sie und finde sie eigentlich immer großartig. Deshalb wollte ich auch einen historischen Roman auf dieser Liste haben, geworden ist es Glück und Glas von Lilli Beck, die mich bereits mit Wie der Wind und das Meer begeistern konnte. Ich weiß noch gar nicht, wann ich die Geschichte lesen werde, aber ich schätze mal, dass der Herbst passend ist.

#17für2019

Kristin Harmel hat mich vor zwei Jahren mit ihrem Debüt zu Tränen gerührt und deshalb habe ich mir jedes Buch von ihr gekauft, was seither erschienen ist… nur gelesen habe ich sie nicht 😀 Irgendwas stimmt da nicht, oder? Deshalb soll Über uns der Himmel auch Abhilfe schaffen und mich hoffentlich dazu animieren,alle anderen Geschichten gleich mitzulesen. Amen.

#18für2019

Nica Stevens habe ich auf der #FBM2018 kennengelernt und wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Deshalb muss ich auch einfach unbedingt Morgen wirst du bleiben lesen, denn ich stehe doch bestimmt auf eine sehr gute Liebesgeschichte, oder?

#19für2019

Jojo Moyes hat mit Ein ganzes halbes Jahr Ikonenstatus erreicht, aber an die Fortsetzungen traue ich mich einfach nicht. Deshalb habe ich schon seit längerem Ein Bild von dir hier liegen und ich will es jetzt einfach entdecken – denn genau das stört mich ja: Bestimmt eine mega Geschichte, die ich damals unbedingt haben wollte und die jetzt schon seit Jahren hier liegt. Schluss damit!

Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Ich mag sie ja ganz gerne und hoffe, dass ich die Challenge erfolgreich absolvieren werde (: Lasst mir gerne eure Listen da, ich bin gespannt, was ihr so lesen möchtet!

Bis dahin wünsche ich euch eine wunderschöne Woche,