Coffeetalk No. 10

Coffeetalk No. 10

April 2, 2019 0 Von BenniCullen

Herzlich Willkommen zu diesem Coffeetalk!

Nach einer Ewigkeit gibt es endlich wieder meinen wöchentlichen Beitrag von mir! Die letzten Wochen waren sehr stressig, ich war dazwischen erkältet, die Leipziger Buchmesse fand statt und und und… es war einfach keine Zeit zum Bloggen! Das ändert sich hoffentlich bald, auch wenn ich derzeit lieber lese als schreibe – ich bin einfach so stark von einer Stimmung abhängig. Jetzt will ich aber schreiben, denn ich habe viel zu erzählen (:

Leseupdate

Im Februar und März habe ich relativ wenig gelesen, was einfach an der Arbeit lag. Umso schöner, dass ich seit letzter Woche wieder voll im Flow bin und sogar mehrere Geschichten parallel lese. Gerade am Montag habe ich Die Muschelsammlerin von Charlotte Richter aus dem Arena Verlag beendet und habe bereits auf Instagram erzählt: Setting, Worldbuilding, Figuren und Storytelling waren wirklich großartig, allerdings habe ich auch Kritikpunkte: Der Schreibstil war mir an manchen Stellen viel zu ausschweifend und das Ende der Geschichte war für mich mehr als merkwürdig. Denn irgendwie wirkte es so, als ob die Autorin selbst nicht ganz wusste, wie sie die Geschichte jetzt clever auflösen kann und ein Ende findet, dass bei einem Einzelband funktioniert – oder eben auch nicht, weil irgendwie kann es ja noch einen zweiten Band geben. So habe ich mich zumindest gefühlt, als ich die letzten 30 Seiten gelesen habe. Und das fand ich schade, den die Geschichte verdient so viel mehr. Und das wird – eigentlich nur am Ende – nicht genutzt. Dennoch denke ich, dass es Fans des Genres durchaus überzeugen könnte, wenn ihr auch gewarnt sein solltet: Es könnte passieren, dass ihr nicht vollends zufrieden seid.

Ansonsten lese ich außerdem noch zwei andere Bücher: Someone New von Laura Kneidl ist ein Messemitbringsel und versüßt mir schon seit 200 Seiten die Abende – ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, auch wenn es natürlich eine typische New Adult-Geschichte ist 😀 Trotzdem hat Laura einen Vorteil bei mir: Der Ton ihres Schreibstil ist genau der, den ich habe, wenn ich denke. Klingt jetzt total komisch, aber ist einfach so. Deshalb lese ich auch ihre Geschichten wahnsinnig gerne, auch wenn die Geschichte jetzt nichts Besonderes wäre. Gut, dass es bisher aber danach aussieht, dass mich Laura noch überraschen wird. Mal sehen, ob es tatsächlich so kommt.
Ansonsten lese ich noch Über uns der Himmel von Kristin Harmel, das mir auch sehr gefällt, da es ein wirklich emotionales Thema so völlig einzigartig darstellt. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, aber nur so viel: Wer die Ereignisse des 11. Septembers heranzieht und so eine Geschichte schreibt, dem gebührt mein größter Respekt.

Album of the Week

Ich habe sehr viel Musik gehört in letzter Zeit und freue mich auch sehr auf viele Alben, die in nächster Zeit erscheinen werden, allerdings hat es mir besonders ein Album angetan: Sing to Me Instead von Ben Platt. Manche kennen den Sänger vielleicht von seiner Rolle in Pitch Perfect, wo er einen jungen Mann spielte, der erst nicht mitsingen darf und am Ende dann das eigentliche Highlight in der Gruppe ist. Der Sänger hat seitdem viel am Broadway gearbeitet und veröffentlicht jetzt also sein Debütalbum. Darauf befinden sich wahnsinnig emotionale Songs, Songs, bei denen Ben mit seiner Stimme überzeugt und Songs, die sofort ins Ohr gehen. Ich lasse euch mal Grow As We Go da, der Song, der mich auf das Album aufmerksam gemacht hat. Aber glaubt mir: Ihr müsst das ganze Werk hören.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aDeNQNtW1f8

Song of the Week

Letztens hat mich ein Kollege auf einen Song aufmerksam gemacht, bei dem er sofort an mich denken musste. Oder besser gesagt: Den er mir unbedingt zeigen wollte. Ob er mir damit seine Unterstützung zusichern oder einfach nur sagen wollte, dass er den Song mag – I don’t know. Wichtig aber: Das Lied ist so wahr. Und so schön. Und so traurig. Alles gleichzeitig und noch so viel mehr. Hört es euch an. Und denkt einfach mal drüber nach.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RsdEk-fjXhI

Netflix-Update

Auch auf Netflix habe ich letztens meinen freien Tag genutzt und mir ein paar Dokus angesehen. Zunächst etwas sehr leichtes: Eine neue Dokumentation zu Princess Diana, die mir wirklich sehr gut gefallen hat. Ich habe schon zig Dokus über die Queen of Hearts gesehen, dennoch lässt meine Faszination nicht nach. Ich kriege einfach nie genug. Ich würde auch mal sehr gerne eine Biografie lesen – vielleicht etwas, das ich mir für den Herbst 2019 aufhebe (:
Danach kam etwas sehr düsteres: Das Verschwinden der Madeleine McCann. Ehrlich gesagt kannte ich zwar den Fall, aber nicht die Einzelheiten und den Ablauf der Ermittlungen. Derzeit sind wir immer noch am Schauen, aber ich bin wirklich total schockiert und weiß gar nicht so recht, was ich sagen oder denken soll. Es gibt einfach keine Worte, deshalb will ich auch nicht wirklich etwas sagen, außer, dass ich wirklich betroffen und sehr traurig bin, dass wir in einer Welt leben, in der sowas passiert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZYwVAEHgbuI

Lifeupdate

Jetzt aber zu etwas Positivem: Momentan geht es mir richtig gut! Nachdem die stressige Zeit vorüber ist, genieße ich es, meinen normalen Alltag zu haben, lesen zu können und wieder Sport machen zu dürfen – einfach, weil es die Zeit zulässt. Das ist schön. Ja, stressige Zeiten gehören dazu und es hat sich auch wirklich gelohnt, aber zur Ruhe zu kommen ist auch etwas sehr schönes. Und wichtiges. Deshalb: Nehmt euch doch mal Zeit für euch selbst. Das braucht es einfach mal. Und zwar nicht selten, sondern regelmäßig. Außerdem wollte ich mich noch für eine grandiose Leipziger Buchmesse 2019 bedanken: Ich hatte so eine tolle Zeit, habe so viele neue Erfahrungen gemacht und auch einige von euch dort gesehen – DANKE <3 Und mein Highlightfoto davon ist übrigens eindeutig das hier:

Marion Meister aka June Perry (Lieblingsautorin <3)
Shari vom YouTube-Kanal AllesAllerlei
Mein Schatz

Das war’s von mir! Wie war eure Woche so? Und was habt ihr in den letzten Wochen erlebt? Lasst es mich unbedingt wissen (:

Habt einen schönen Tag,