Gewinnt 1 von 3 Exemplaren von “Die Launenhaftigkeit der Liebe” von Hannah Rothschild #sponsored

Gewinnt 1 von 3 Exemplaren von “Die Launenhaftigkeit der Liebe” von Hannah Rothschild #sponsored

Januar 21, 2018 4 Von BenniCullen
Meine Lieben,

Heute habe ich etwas ganz tolles für euch: Der Penguin Verlag war so nett und hat mir drei Taschenbuchausgaben von “Die Launenhaftigkeit der Liebe” von Hannah Rothschild zur Verfügung gestellt, um sie an euch zu verlosen! Warum das so toll ist? Das Buch wurde 2016 als Hardcover im DVA-Verlag veröffentlicht und ich durfte es damals rezensieren. Ich war begeistert und so angetan, dass das Buch in meinem Regal einen ganz besonderen, sehr sichtbaren Platz erhalten hat (: Deshalb war ich umso begeisterter als ich mitbekommen habe, dass das Buch nun erstmals im Taschenbuchformat veröffentlicht wird (: Und noch viel angetaner war ich, als der Penguin Verlag mir die Möglichkeit gegeben hat, drei Exemplare hier und auf meinen Social Media-Kanälen zu verlosen – Danke an dieser Stelle, lieber Penguin Verlag (:

Wer jetzt gar nicht weiß, um was es geht, für den gibt es jetzt ein paar Informationen rund um das Buch und die Geschichte – ihr sollt ja wissen, auf was ihr euch einlasst 😉

»Ein hinreißender Kunstkrimi mit Lovestory« B. Z. am Sonntag


Annie ist auf der Suche nach einem Geschenk. In einem Londoner Trödelladen kauft die junge Köchin ein verstaubtes Gemälde für ihren neuen Freund und wird dann doch abends von ihm sitzen gelassen. Das unscheinbare Bild aber bleibt und stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf, denn es scheint viel mehr wert zu sein, als sie ursprünglich dachte. Schon bald sind schwerreiche russische Oligarchen, die Gattin eines Ölscheichs und ein Gangster-Rapper hinter Annies Zufallsfund her. Als die junge Frau auch noch ins Visier einer skrupellosen Kunsthändlerfamilie gerät, scheint sie alles zu verlieren – und findet ganz unerwartet eine neue Liebe …

Wie ihr bestimmt schon merkt: Die Geschichte ist sehr vielseitig, was zur Spannung beiträgt und dazu geführt hat, dass ich nicht die Finger davon lassen konnte. Innerhalb kürzester Zeit verflogen die Seiten nur so und am Ende war ich total sprachlos und ernsthaft gerührt. Denn Annie wächst einem ans Herz und ihr Schicksal ist einfach einzigartig! Gleichzeitig fand ich es total süß, dass auch das Bild zu Wort kam – wie das funktioniert, müsst ihr selbst herausfinden, so viel sei aber verraten: Sehr unterhaltsam und total witzig ist es allemal! Was ich aber auch betonen möchte: Es ist keine reine Liebesgeschichte, auch wenn es der Titel vielleicht erahnen lässt. Im Gegenteil: Die Romanze spielt sich eigentlich nur nebenbei ab, vielmehr geht es wirklich um die Geschichte des Bildes und die Hetzjagd danach. Wer also Spannung lesen möchte, der sollte definitiv sein Glück versuchen (:

Wer noch ausführlichere Eindrücke haben möchte: Ich habe sowohl einen #LIVE-Leseeindruck zu der Geschichte verfasst, als auch eine Rezension geschrieben. Klickt euch einfach durch:

Buchcover: © DVA Verlag/Penguin Verlag
HIER geht’s zum #LIVE-Leseeindruck!
 
HIER geht’s zur Rezension!

Jetzt geht’s aber um’s Gewinnspiel (: Ihr könnt hier auf meinem Blog ein Exemplar von “Die Launenhaftigkeit der Liebe” von Hannah Rothschild gewinnen. Was ihr dafür tun müsst?

1) Folgt meinem Blog als Leser.
2) Beantwortet mir in den Kommentaren: Wie heißt die Kunstkritikerin, die das Bild fälschlicherweise als Kopie abgetan hat? (Die Antwort findet ihr in meinem #LIVE-Leseeindruck in der ersten Etappe)

Das war’s! Ich freue mich natürlich wenn ihr mir auf Facebook ein Gefällt mir schenkt oder mir auf Instagram folgt – ist alles aber keine Pflicht (: Außerdem dürft ihr diesen Beitrag gerne teilen. Auf Facebook und Instagram könnt ihr übrigens auch noch ein Exemplar gewinnen – wer also seine Chancen steigern will, schaut dort am besten auch noch vorbei.

Nun drücke ich euch die Daumen und wünsche euch noch ein schönes Restwochenende (oder einen guten Start in die neue Woche, je nachdem :D)

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel endet am Sonntag, dem 28. Januar 2018, um 12 Uhr. Die Bücher wurden vom Verlag als Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt. Der Gewinner wird in den Kommentaren bekannt gegeben und erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name hier veröffentlicht wird. Der Versand ist nur nach Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Viel Erfolg!