Schlagwort: Rezension

Album-Rezension: Lauren Aquilina – “Isn’t it Strange?”

Schlag auf Schlag geht’s weiter! Lauren Aquilina ist eine Singer-Songwriterin wie keine andere: Völlig ohne Label, ohne Management und ohne große Marketing-Maschinerie dahinter, schaffte sie es mit ihren ersten drei EPs in die UK-Charts und war so erfolgreich, dass sich physische Versionen ihrer EPs im Nu verkauften bis sie schließlich nicht mehr lieferbar waren (zu…

Von BenniCullen August 26, 2016 1

Album-Rezension: Britney Spears – “Glory”

Britney Spears hat wohl die höchsten Höhen und die tiefsten Tiefen in ihrem Leben schon durch gemacht. Mega Erfolg Anfang der 2000er, privater Meltdown Mitte des Jahrzehnts und ein mehr oder weniger gelungenes Comeback Anfang der 2010er mit dem höchst erfolgreichen “Circus” und dem eher an Fans vorbeigezogenen Album “Britney Jean”, welches eigentlich nur so…

Von BenniCullen August 26, 2016 0

Album-Rezension: Ella Endlich – “Träume auf Asphalt”

Ella Endlich konnte mich vor, während und nach dem deutschen Vorentscheid total begeistern und hat mich irgendwie zum Dance-Pop-Schlager-Fan gemacht. Was vorher nur Helene Fischer mit “Atemlos durch die Nacht”schaffte, gelingt nun Ella komplett mit ihrem, bestimmt von der “Queen of Schlager” inspiriertem, Album “Träume auf Asphalt”. Vorher gab’s die Single “Adrenalin”, den ich ja…

Von BenniCullen März 2, 2016 0

Album-Rezension: SIA – “This Is Acting”

HIER geht’s zur Album-Rezension vom Vorgänger “1000 Forms of Fear” Nachdem die Welt aufschrie als Rihanna ihr neues Album veröffentlichte (ohne jeglichen Pop-Hit) suchten viele Musikliebhaber nach Alternativen – und fanden diese bei der Australierin SIA. Diese ist als Songwriterin von weltweiten Hits wie “Diamonds” oder dem David Guetta-Track “Titanium” bekannt und schaffte es in den…

Von BenniCullen Februar 16, 2016 0